Als TÜV-zertifizierte und freie Sachverständige erstellen wir u.a. Gutachten über die Ursachen und Entstehung von Schimmelpilz-, Feuchte- und Bauschäden.

Sie dienen der objektiven Beurteilung und Dokumentation und werden von Unternehmen, Privatleuten, Gerichten und Versicherungsunternehmen angefragt und beauftragt.

Schimmelpilzschäden in Gebäuden können z.B. aufgrund baulicher Mängel, nicht angepassten Nutzerverhaltens und Wasserschäden auftreten, wobei eine Fehlplanung der Bauausführung bzw. die Verwendung von vorbelastetem Baumaterial auch häufig Ursache für Schimmelpilzschäden sind.

Unsere Gutachten dienen zur Klärung von:

  • Ursachen des Schimmelpilz-/Feuchtigkeits-/Bauschaden
  • Sanierungsaufwand
  • Gewährleistungsansprüchen
  • Schadensansprüchen
  • Mietminderungen
  • Beweisführungen
  • u.v.m.

Bei einer Untersuchung der Ursache von Schimmelpilz- bzw. Feuchtigkeitsschäden in 217 Wohnungen durch einen Berater der Verbraucherzentrale in Stuttgart wurde folgende Häufigkeitsverteilung festgestellt:

  • Baumängel (45%)
  • erhöhte Luftfeuchte (18%)
  • falsche Möbelierung (17%)
  • Leckagen (20%)

Die Lebensbedingungen für Schimmelpilze sind vielfältig, Zusammenhänge zwischen Nutzerverhalten oder Baumangel für den Laien oft nicht zu durchschauen. Auch im Hinblick auf Mieter/Vermieter Streitfragen können wir Klarheit bieten.

Wir arbeiten mit den modernsten Technologien, Messtechniken und Verfahren zur Untersuchung von Schimmelpilzen und deren Entstehung.

Vor jeder Sanierung steht ein Konzept. Dieses ist auch immer Bestandteil des Gutachtens.

So können Sie sicher sein, dass auch Ihr "Schaden" nachhaltig saniert wird und bald der Vergangenheit angehört.

Bei der auszuführenden Sanierung arbeiten wir nach geltenden Richtlinien und Handlungsanweisungen der Berufsgenossenschaften und Bundes-/Landesgesundheitsämter.

Weitere Sachverständigen-Leistungen und Kernkompetenzen können Sie in den Bereichen der Bauschadendiagnostik erwarten. Bei Schäden an Dach-Fassade- und Abdichtungstechnik fragen Sie uns an.